CorelDRAW endlich effektiv nutzen

CorelDRAW endlich effektiv nutzen

  

Corel DRAW endlich effektiv nutzen!

CorelDRAW ist nicht nur eines der preiswertesten und einfachsten Grafik-Programme, das viele Designer für ihre Arbeit nutzen, es bietet auch umfangreiche Funktionen, die Design-Profis nicht missen möchten.

Doch um wirklich davon zu profitieren, muss man wissen wie.

Sie kennen sich bereits aus mit Corel und geraten trotzdem immer wieder an Grenzen und fragen sich „wo muss ich klicken, um das Problem zu lösen?“

Sie suchen stundenlang unter „Hilfe“ und wünschen sich verzweifelt einen Experten an Ihrer Seite, der Ihnen einfach Schritt für Schritt zeigt, wie Sie bestimmte Effekte hinkriegen, ohne lange herum experimentieren zu müssen?

Sie wollen Ihre Ideen schneller und gezielt umsetzen?

Sie wollen Insider-Tipps, wie Sie mit weniger Zeit beeindruckende Illustrationen erstellen können?

 

Dann habe ich hier die Expertin, die Ihnen in nur 2 Tagen helfen kann, spielend leicht die Geheimnisse von CorelDRAW zu lüften und Ihnen zu noch mehr Erfolg in Ihrem Business zu verhelfen:

 

Ulrike Strenge

ist Diplom-Modedesignerin, die Mitarbeiter von bekannten Modeunternehmen wie z.B. Otto Versand, Strenesse, Gerry Weber, Basler, Seidensticker, Betty Barclay, Brax, Bugatti, Heine, Karstadt, Elegance, Neckermann, Oiu, P&C… in die praxisrelevanten Tricks im Umgang mit CorelDRAW einführt und dafür sorgt, dass viele Modedesigner noch mehr Spaß an ihrem Traumjob haben.

In kürzester Zeit lernen Sie Schritt für Schritt, wie auch Sie CorelDRAW endlich effektiv nutzen.

 

Corel DRAW endlich effektiv nutzen!

 

Sie arbeiten schon mit CorelDRAW und haben bereits Grundkenntnisse?
Sie haben in Ihrer täglichen Praxis Fragen, die Sie gerne klären möchten?

Sie wollen Ihren persönlichen Workflow effektiver gestalten?

 

Dann ist der COREL FOR FASHION & TEXTILES – WORKSHOP genau das Richtige für Sie! Diese Veranstaltung richtet sich an all diejenige, die schon Erfahrung im Umgang mit der CorelDRAW Graphics Suite, aber dennoch viele Fragen in der täglichen Praxis haben und einmal „über den Tellerrand“ hinausschauen möchten.

 

SEMINAR „Corel for Fashion & Textiles“ für Fortgeschrittene

vom 14. - 15. September 2012 in Berlin

 

Stylezeichnungen

 

 

Lerninhalte

In diesem 2-tägigen Workshop beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

 

Mit Bibliotheken und Vorlagen arbeiten:

  • Style-Bibliothek – Baukastensystem
  • Naht-Bibliotheken mit künstlerischen Medien
  • Vorlagen erstellen und speichern (z.B. Formblätter für Produktbeschreibung)

Kreative Techniken für illustrative Darstellungen:

  • Styles mit Muster füllen und platzierte Prints setzen
  • Arbeiten mit Pantonefarben und eigene Farbkarten
  • Schnell und einfach neue Colorits erzeugen:
  • Modellskizzen für Präsentation optimieren
  • Farbseparation im Photo Paint:

 „good to know“ – Aspekte

  • Wie  speichere ich mit möglichst geringer Datenmenge?
  • In welchem Dateiformat speichere ich für welchen Zweck am besten?

 

Die Vorteile

Sie lernen, wie Sie Ihren Arbeitsprozess mit Hilfe von Vorlagen, Style- und Naht-Bibliotheken etc. optimieren können! Es ist also nicht nur eine praxisorientierte Schulung, sondern eine Modedesign-orientierte Schulung, die einzigartig ist!
Und somit erheblich die Effizienz des Designers steigert!

Geleitet wird dieser Workshop von COREL-FOR-FASHION – Expertin Ulrike Strenge, die als Mode-Designerin und COREL TRAININGSPARTNERIN selbst langjährig mit diesem Programm arbeitet und die Erfinderin von „Corel-for-Fashion“ ist.

 

Termine und Kosten

WANN:

Freitag, den 14. September 2012, 12:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, den 15. September 2012, 10:00 bis 18:00 Uhr

 

WO:

CDS Design & Software Vertriebs GmbH

Ulrike Strenge

Prenzlauer Allee 34

10405 Berlin

 

KOSTEN:

Preis für zwei Tage: 399,- € pro Person

 

TEILNEHMERZAHL:

Kleine Gruppe von max. 5 Personen

 

Anmeldung und Teilnahmevoraussetzungen

Melden Sie sich an unter http://cds-designsoftware.de/trainingsanfrage.php

Oder erfragen Sie mehr Infos unter info@cds-designsoftware.de

Voraussetzung:

Windows-Grundkenntnisse

Grundkenntnisse CorelDRAW

Mitnahme eines eigenen Laptops
(nach Anfrage können Laptops auch zur Verfügung gestellt werden.)

 

Methoden

Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Die Themen, Erörterung und Beantwortung Ihrer Fragen wird zuerst theoretisch per Beamer vermittelt, anschließend von jedem Teilnehmer am eigenen Laptop umgesetzt.
Eine Diskussionsrunde und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander ist ausdrücklich erwünscht.

 

Viele Grüße

Ihr Ulrike Strenge

(Diplom-Modedesignerin)

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Designed by NSJ