MODEDESIGN

FASHIONdesign

"Die Mode ist so häßlich,
dass man sie alle sechs Monate ändern muß."
sagt  Oscar Wilde

oder um was geht es wirklich bei der Mode?

Ist Mode purer Kommerz? Sind nur die Verkaufszahlen von Bedeutung? Vielleicht für diejenigen, die sie verkaufen wollen, müssen oder sollen.
Für mich ist Mode die Visualisierung und der Ausdruck des Zeitgeists. Und weil der ständig in Bewegung ist, verändert sich auch der Modestil nicht nur alle sechs Monate, sondern dauernd. Ein wichtiges Detail, das die Mode mit Leben erfüllt, ist die Suche oder Sucht nach SCHÖNHEIT und ATTRAKTIVITÄT, das ist letztendlich auch die geheime Motivation, Mode zu kaufen.

 

Menschen kaufen kein neues Kleidungsstück wegen der Farbe oder dem neuesten Trend, sondern sie kaufen ein Versprechen. Sie kaufen nichts Materielles, sie kaufen etwas Ideelles, eine Idee, ein Versprechen, das sie ihren Vorstellungen und Wünschen näher zu bringen scheint.

Es geht um das äußere Erscheinungsbild, das verschiedenste Werte, für die der Träger / die Trägerin steht, zum Ausdruck bringt. Und immer geht es darum, sich ins beste Licht zu rücken und die eigene Schönheit, Besonderheit und Attraktivität zum Ausdruck zu bringen.
Für mich hat Mode sehr viel mit der Schönheit und Persönlichkeit zu tun. Es ist mir wichtig, die geheime Kaufmotivation zu berücksichtigen, wenn ich als Modedesignerin tätig bin. Deswegen arbeite ich mit attraktiven Modefigurinen, auf die ich meine Entwürfe zeichne, so dass das emotionale Kaufmotiv immer in der Entwurfsdarstellung präsent ist.

 

Meine Schwerpunkte im Design sind:

Zielgruppenorientierter Entwurf in den Bereichen

  • Sportswear
  • Active Sports
  • Fitness
  • Wellness

Entwurf von Prints und Stickereien

Illustrationen auf Figurinen

Technische Modell-Skizzen

Designed by NSJ